großes Baugrundstück in Althofen, Ruhelage

9330 Althofen

Beschreibung

Baugrundstück in Althofen.

Davon sind 3.642m² als Bauland Geschäftsgebiet und 2.140m² als Grünland-Park gewidmet.

Die Mindestgröße der Baugrundstücke wurde mit 3.000m² festgelegt. Die Geschossflächenzahl (Geschossflächenzahl GFZ = das Verhältnis der Summe der Brutto-Geschossflächen zur Grundstücksgröße) ist mit 0,8 festgelegt.

Dieses Grundstück ist ideal für Mehrfamilienhäuser, Wohnungen, Doppelhäuser, Seminarhotel, Ärtztezentrum uvm.

Für Details ersuche ich Sie mich zu kontaktieren: Richard Gstettner 0676 3121180


In der Region Althofen besteht eine hohe Nachfrage nach Neubauwohnungen. Alle Versorgungsleitungen befinden sich im Umgebungsbereich, die Aufschließung ist umgehend möglich. Für das Projekt liegt ein Verkehrstechnisches Gutachten vor: Das Erbauen einer Tiefgarage ist genehmigt, im Grünland-Parkbereich ist die Errichtung eines Schwimmbades (oder Naturbecken mit Moorschlamm) auch möglich, gleich wie ein befestigter Bereich mit Bar, Umkleiden und dergleichen.

Die Stadtgemeinde:
Heimat von Carl Auer von Welsbach (Erfinder des Gasglühlichtes), www.althofen.gv.at/
Althofen liegt in Mitten der „Norische Region“: Kulinarik, Sport, wandern und entspannte Erholung sind Werte des sanften Tourismus, der in dieser Stadtgemeinde beworben wird. Es gibt ein Schwimmbad mit einer Sporthalle (Hockeysport im Sommer und Winter in allen Facetten), Reiten steht im Angebot gleich wie Radfahren (durch den Zusammenschluss mit anderen Gemeinden gibt es ein gut geplantes Radfahrnetz), Tennis, Museum und alter Stadtkern. Am Längsee (ca. 15 Minuten entfernt) ist ein Golfplatz neu entstanden, das Harrer-Museum (Harrer war Lehrer des Dalai Lama) in Hüttenberg ist Tourismusmagnet.

Kurbad Althofen - auch Herr Flick war dort aufgrund der hohen Betreuungsqualität regelmäßig zu Gast- https://www.humanomed.at/kur-rehabilitation-althofen/kur-rehabilitation-althofen/

Die Umgebung:
Längsee: Golfplatz: www.golfstveit.at/
Schigebiete in der Nähe: Klippitzthörl, Saualpe
Harrermuseum in Hüttenberg
Gurker Dom und Heilige Hemma und vieles mehr.

Die Stadtgemeinde erfreut sich regen Zuzugs, da es sehr viele Betriebe gibt: Tilly Holzindustrie, Treibacher Industie AG, Humanomed, Kurbad, Firmen zur Messtechnik und Hig Tec...